Zweites Google-Smartphone könnte noch vor Weihnachten erscheinen

Wie das Finanznachrichtenportal CITY A.M. berichtet, soll noch vor Weihnachten in England über den Dirketverkäufer Carphone Warehouse ein Google-Smartphone verkauft werden, welches als Nachfolger zum Nexus One gehandelt wird.

Nachdem das Nexus One leider kein großerer Erfolg war und Google den Direktvertrieb komplett einstellen wollte, würde dies ein Umdenken bedeuten. Interessant ist auch, dass das Gerät wohl für den europäischen Markt bestimmt ist bzw. auf diesem zuerst erscheinen soll. Von welchem Hersteller das Smartphone produziert wird, ist allerdings noch unklar.

The second Google-branded mobile phone will hit the UK in time for Christmas through an exclusive deal with Carphone Warehouse […] The deal with Carphone represents a major rethink of Google’s sales strategy, with the Nexus One released exclusively in the UK through Vodafone

Angeblich soll die Quelle immer recht gut informiert sein. So will sie auch erfahren haben, dass auf dem Gerät bereits die nächste offizielle Android-Version Gingerbread laufen wird.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob wir wirklich noch ein zweites Google-Smartphone sehen werden, oder ob dies nur eine Ente ist. Ein Nexus Two mit Hardware-Tastatur, wie folgendes schon etwas älteres Konzeptbild zeigt, wäre schon interessant, finde ich. Was denkt Ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.