Asus Eee Pad Transformer Prime im ersten Video-Test (Update)

  • AutorOliver Schwuchow
    Veröffentlicht am 23. November 2011 unter Asus

Ich muss zugeben, als ich gestern das Video mit Ice Cream Sandwich auf dem Asus Eee Pad Transformer Prime gesehen habe, war bei mir das erste Mal seit langem wieder das Interesse an einem Android-Tablet geweckt. Der ganze Einheitsbrei in diesem Jahr hat mich irgendwie nicht so richtig überzeugt. Vermutlich werden aber auch dem Transformer Prime noch viele ähnliche Modelle folgen.

Ich finde aber, dass man aus technischer Sicht so langsam an einer Grenze angekommen ist, die man auch mal eine Weile halten sollte. Nur so kann man auch Entwickler davon überzeugen diese Ausstattung auszureizen und alles aus dem Tegra 3 zu holen. Außerdem werden die Tablets dann vielleicht auch mal ein bisschen billiger und gewinnen mehr Marktanteil.

Nach einem ersten Test mit einer umfangreichen Gallerie ist jetzt auch ein erstes Video-Review bei Youtube aufgetaucht, dabei handelt es sich natürlich noch um ein Gerät aus der Vorserie. Ich denke ein Lineup wie bei den Nexus-Smartphones wäre auch so langsam mal für die Tablets interessant, das Transformer Prime würde sich da doch optimal anbieten.

Das Asus Eee Pad Transformer Prime kann man übrigens schon vorbestellen, die Auslieferung soll noch in diesem Jahr beginnen und ein Update auf Ice Cream Sandwich wird dann vermutlich auch nicht lange auf sich warten lassen.

Update

Video wurde leider wieder entfernt.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp