1&1: Bis zu 5 GB Highspeed-Volumen im April und Partner-Tarife verlängert

Bei 1&1 startet man aktuell wieder eine Volumen-Aktion für die hauseigenen Mobilfunktarife. Je nach Tarif erhalten die Kunden im April bis zu 5 GB Highspeed-Datenvolumen. Auch die Partner-Tarife von GMX und Web.de verlängert man.

Die neue Volumen-Aktion gilt wie üblich für Neukunden oder Kunden, die ihren bestehenden Vertrag verlängern und dabei einen der aktuellen Aktionstarife wählen. Die Höhe des Bonusvolumens wurde heute von 1&1 mitgeteilt.

Im Detail schaut die Aktion laut 1&1 wie folgt aus:

  • Bei der „1&1 All-Net-Flat Pro“ (ab 24,99 Euro im Monat) steigt mit der Aktion das Highspeed-Datenvolumen von 2 GB auf 5 GB.
  • Im Tarif „1&1 All-Net-Flat Plus“ (ab 19,99 Euro im Monat) erhöht 1&1 das Highspeed-Datenvolumen von 1,5 GB auf 4 GB.
  • Bei der „1&1 All-Net-Flat Basic“ (ab 14,99 Euro im Monat) verdreifacht sich durch die Aktion das Highspeed-Surfvolumen von 1 GB auf 3 GB. Als Basisvolumen ist zudem ab sofort 1 GB enthalten.
  • Das erhöhte Highspeed-Volumen gilt auch für die „1&1 All-Net-Flat Young“ (für alle zwischen 18 und 28 Jahren, ab 14,99 Euro im Monat). Bei der Variante mit Lautsprecher- oder SMS-Vorteil ist ab sofort 1 GB Datenvolumen inklusive, im Rahmen der Aktion sind es 3 GB. In der Variante mit Data-Vorteil gibt es sogar 1GB zusätzlich, also insgesamt 4 GB.
  • Nutzer der „1&1 All-Net-Flat Special“ (ab 9,99 Euro im Monat) erhalten im Rahmen der Aktion „Mehr-Volumen“ 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen – davon jetzt 500 MB als festes Basisvolumen.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze. Je nach Tarif sind zudem auch eine SMS-Flat und eine Auslands-Option für Telefonie und Internet in 38 Ländern inklusive. Manche Tarife werden nach 12 Monaten teurer.

Zu den 1&1 Mobilfunkangeboten →

Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens wird auf 64 kB/s gedrosselt. Es gibt kein LTE im Vodafone-Netz und für die E-Netz-Tarife ist natürlich die kombinierte Netznutzung von E-Pus und O2 möglich. Wer seine Rufnummer mitnimmt, kann 25 Euro Wechslerbonus erhalten.

Partner-Tarife verlängert

Wer ein geringeres Nutzungsverhalten hat, sollte auch mal einen Blick auf die Tarife von GMX und Web.de werfen. Diese werden auch komplett über 1&1 angeboten und kommen mit günstigeren Volumenpaketen daher. Im März erst hatte 1&1 diese Tarife erneuert und nun ist klar, dass sie auch noch bis Ende April buchbar sind. Auch hier können die Kunden zwischen D- und E-Netz wählen.

Zu den web.de-Tarifen → Zu den GMX-Tarifen →

Die oben genannten und weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Tarifrechner.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).