27 Milliarden an einem Tag: WhatsApp stellt neuen Nachrichtenrekord auf

whatsapp android icon

27 Milliarden Nachrichten, welche innerhalb von 24 Stunden über die WhatsApp-Server empfangen und ausgeliefert worden, das ist eine beachtliche Zahl mit der die WhatsApp-Macher natürlich nicht hinterm Berg halten. Über 10 Milliarden Nachrichten wurden versendet und über 17 Milliarden Nachrichten zugestellt, damit liegt man nochmal deutlich über dem Silvester-Rekord von 18 Milliarden Nachrichten insgesamt. Es ist keine Frage, der mobile Messenger erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Smartphone-Nutzern und ein Ende scheint nicht in Sicht, der Smartphone-Markt wächst weiterhin rasant und mit ihm natürlich auch potentielle Nutzer des Dienstes.

Erfreulich ist auf jeden Fall, dass man bei WhatsApp mittlerweile etwas besser aufgestellt ist, als noch vor ca. einem Jahr. Ausfälle und starke Verzögerungen treten deutlich seltener auf und sind wenn dann meist lokal am Gerät bedingt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech