4 Neuerungen bei Google Plus – Personen ignorieren, Benachrichtigungen, +1 in Karten und Fotos

Nachdem die Android-App für Google Plus gestern ein Update erhalten hat, gibt es auch direkt im Netzwerk einige Neuerungen, auf die ich kurz hinweisen möchte. Wie immer kann es ein paar Tage dauern, bis jede neue Funktion bei jedem Nutzer angekommen ist.

  1. Es gibt nun eine Ignorieren-Funktion, die bewirkt, dass man über Aktionen von ignorierten Personen nicht mehr informiert wird und diese auch nicht im eigenen Stream auftauchen. In der Google Hilfe gibt es ein paar weitere Details dazu. (via)
  2. Passend zur Ignorieren-Funktion wurden die Benachrichtigungen überarbeitet und zeigen Meldungen differenzierter an, je nachdem, ob ihr innerhalb von Kreisen verschoben oder hinzugefügt werdet. (via)
  3. In den eigenen Fotos gibt es nun einen extra Bereich, der nur Bilder anzeigt, die einen selbst und eine weitere Person zeigen. Dieser nennt sich „Fotos von Name mit…“. Hier findet ihr ein Beispiel. (via)
  4. Der +1-Button ist nun auch bei selbst erstellten Karten in Google Maps vorhanden. In der Google Hilfe gibt es ein paar weitere Details dazu. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung