7TV öffnet sich für Content-Partner

7tv Logo 1 Kopie
7TV

Der Streaming-Dienst 7TV erweitert sein Angebot und bietet seinen Nutzern künftig auch die Bewegtbild-Inhalte von Content-Partner an.

Zukünftig landen in 7TV auch Inhalte von SPORT1, WELT und N24 Doku. Das hat ProSiebenSat.1 in dieser Woche per Pressemeldung verkündet. Die Vereinbarung umfasst sowohl den Live-Stream der TV-Sender als auch Catchup-Inhalte. Das Joint-Venture der beiden Medienkonzerne ProSiebenSat.1 und Discovery bindet damit erstmals Inhalte von Content-Anbietern ein, die nicht zu den eigenen Senderfamilien gehören.

Das Ziel ist dabei klar: Eine Plattform zu schaffen, die für den Nutzer auf einer App eine breite Bandbreite an Sendern und Content anbietet. Das machen bisher vor allem Online-TV-Anbieter wie Zattoo, Magine oder Waipu.

Seit Start des 7TV-Streamingangebots im Oktober 2017 stehen den Zuschauern neun Fernsehsender in Deutschland zur Verfügung. Folgende Senderinhalte sind über die 7TV App und die digitalen Plattformen zugänglich: ProSieben, SAT.1, kabel eins, DMAX, sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold, kabel eins Doku und TLC. Außerdem gibt es eine Eurosport-Zone mit Sporthighlights und Videos.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung