7TV öffnet sich für Content-Partner

7tv Logo 1 Kopie

Der Streaming-Dienst 7TV erweitert sein Angebot und bietet seinen Nutzern künftig auch die Bewegtbild-Inhalte von Content-Partner an.

Zukünftig landen in 7TV auch Inhalte von SPORT1, WELT und N24 Doku. Das hat ProSiebenSat.1 in dieser Woche per Pressemeldung verkündet. Die Vereinbarung umfasst sowohl den Live-Stream der TV-Sender als auch Catchup-Inhalte. Das Joint-Venture der beiden Medienkonzerne ProSiebenSat.1 und Discovery bindet damit erstmals Inhalte von Content-Anbietern ein, die nicht zu den eigenen Senderfamilien gehören.

Das Ziel ist dabei klar: Eine Plattform zu schaffen, die für den Nutzer auf einer App eine breite Bandbreite an Sendern und Content anbietet. Das machen bisher vor allem Online-TV-Anbieter wie Zattoo, Magine oder Waipu.

Seit Start des 7TV-Streamingangebots im Oktober 2017 stehen den Zuschauern neun Fernsehsender in Deutschland zur Verfügung. Folgende Senderinhalte sind über die 7TV App und die digitalen Plattformen zugänglich: ProSieben, SAT.1, kabel eins, DMAX, sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold, kabel eins Doku und TLC. Außerdem gibt es eine Eurosport-Zone mit Sporthighlights und Videos.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.