Absentia: Neue Drama-Serie startet 2018 bei Amazon Prime Video

Amazon Video Logo

Die Serie Absentia wird 2018 bei Amazons Streaming-Dienst Amazon Prime Video starten. Der auf IMDb mit 7,5/10 Sternen bewertete Mystery-Thriller feiert auf diese Weise seine Deutschland-Premiere.

Nach den internationalen Starts in Spanien, Portugal und Polen wird die von Sony Picture Television Networks AXN produzierte Drama-Serie Absentia 2018 international bei Amazon Prime Video starten. Exklusiv wird es die zehn Episoden kommendes Jahr beim Streaming-Dienst des Handelsgiganten zu sehen geben, wobei sie nicht nur in Deutschland, sondern beispielsweise auch in Österreich verfügbar sein soll.

Mit 7,5/10 Sternen konnte Absentia bei IMDb bislang eine durchaus gute Bewertung erlangen, sodass sich der Blick auf die Serie zu lohnen scheint. Die Story handelt von der FBI-Agentin Emily Byrne (Stana Katic), welche während Ermittlungen spurlos verschwindet und daraufhin für tot erklärt wird. Sechs Jahre später findet man sie im künstlichen Koma und halbtot in einer Waldhütte wieder auf, doch Erinnerungen an die Zeit ihres Vermissens besitzt sie nicht mehr. Nachdem sie erfahren muss, dass ihr Mann neu geheiratet hat und ihr Sohn sich überhaupt nicht mehr an sie erinnert, wird sie in eine neue Mordserie verwickelt.

Wann genau es Absentia kommendes Jahr bei Amazon Prime Video zu sehen geben wird, steht bislang noch nicht fest. Sobald es so weit ist, werdet ihr das bei uns aber selbstverständlich erfahren.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones