Acer Iconia Tab A100 – 7-Zoll Honeycomb-Tablet im ersten Test (Video)

Das Honeycomb-Tablet Acer Iconia Tab A100, welches angeblich noch diesen Monat für 299 Euro in Deutschland erscheinen soll, wir vor allem ein Geräte ins Nirwana schicken, das überteuerte HTC Flyer. Zum absoluten Kampfpreis will Acer ähnlich wie beim A500 punkten und die ersten Testberichte aus den USA, wo das Gerät bereits erhältlich ist, sind gar nicht mal schlecht.

Aus diesem Grund habe ich euch mal drei von den diversen Videos eingebunden, die sich bereits bei YouTube tummel. Hier bekommt ihr einen ersten guten Eindruck vom Gerät. Ein paar Kritikpunkte hört man auch, so soll es (mal wieder) Probleme mit der Auflösung von 1024 x 600 geben, da die meisten Android-Apps damit nicht klar kommen. Ein altes und unschöne Problem, welches Google und die Entwickler endlich mal in den Griff bekommen müssen.

Für mich persönlich wären 7 Zoll ein wenig zu klein, da ich solch ein Gerät fast nur auf der Couch statt unterwegs nutze. Zudem kostet die 3G-Version (A101) auch hier satte 100 Euro mehr, da kann mich auch das vorinstallierte Android 3.2 nicht locken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News