Adobe Flash 10.1 nur für Smartphones mit Android 2.1 und höher

Wie wir ja bereits wissen, soll Adobe Flash 10.1 im „ersten Halbjahr 2010“ auf  Android-, WebOS- und Windows Mobile-Smartphones kommen. Diese Planung kann Adobe wohl auch einhalten, auch wenn Sie bisher keinen genauen Termin nennen.

Flash 10.1 soll allerdings nur für Geräte mit Android 2.1 und höher verfügbar sein! Angeblich würden in früheren Versionen bestimmte APIs bzw. Berechtigungen fehlen, die Flash benötigt, um problemfrei zu funktionieren. Zudem soll es abhängig vom Gerät, Hersteller und Netzbetreiber sein, wer wann & wie Flash auf sein Android-Smartphone erhält.

Adobe sagt weiter,dass Flash 10.1 problemlos auf Geräten mit dem Nvidia’s Tegra 2-Chip, Qualcomm’s Snapdragon (im Nexus One verbaut) und Freescale’s i.MX515-Chipsatz laufen wird.

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables