Adobe Flash Player für Android erhält Update auf Version 11.1.115.34

Adobe Flash Player Android Update

Der Adobe Flash Player für Android erhielt trotz gegenteiliger Meldungen wieder ein Update und ist nun in Version 11.1.115.34 verfügbar. Im Google Playstore steht weiterhin die Meldung „Flash Player is no longer being updated for new device configurations“ und so erscheint auch der Hinweis, dass Flash nicht auf meinem Nexus 4 unterstützt wird. Wie immer gibt es aber im XDA-Forum die APK-Datei, welche auch ohne Root auf den Androiden installiert werden kann. 

Das aktuelle Update enthält laut Playstore-Beschreibung diverse Fehlerbehebungen und es soll auch an der Geschwindigkeit geschraubt worden sein. Bitte beachtet, dass FLASH auf Geräten ohne AOSP/Stock-Browser, welche dann beispielsweise den Chrome-Browser installiert haben, nicht funktioniert! Zu einer Anleitung, wie man den AOSP-Browser z. B. auf das Nexus 4 nachinstalliert geht es hier entlang. Zum Beitrag im XDA-Forum, in welchem auch die nötige Flash-APK-Datei verlinkt ist, geht es hier entlang.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Danke Anon!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News