Age of Zombies: Update bringt lokalen Multiplayermodus mit

age of zombies

Im Rahmen des „Zombiemonats“ plant Entwicklerstudio Halfbrick, für das Spiel „Age of Zombies“ in den nächsten Wochen gleich sechs Updates zu veröffentlichen. Das erste dieser Reihe brachte nun Unterstützung für einen lokalen Multiplayermodus.

Age of Zombies für iOS wurde bereits im Jahr 2010 veröffentlicht und fand ein Jahr später auch seinen Weg auf Android-Geräte. Dabei handelt es sich um einen klassischen Dual-Stick-Shooter mit Barry Steakfries als Hauptperson. Mit einem Stick steuert der Spieler die Bewegung des Charakters, der Linke regelt die Schussrichtung.

age of zombies multiplayer

Man wehrt sich im Spiel gegen immer neue auftauchende Zombies und kann dabei auf ein großes Waffenportfolio zugreifen. Mit dem neusten Updates können nun bis zu vier Spieler auf einmal auf die Jagd nach Untoten begeben. Die Steuerung erfolgt dabei wahlweise per Touchscreen oder aber über gekoppelte Gamecontroller.

Age of Zombies™
Preis: 0,49 €
Age of Zombies
Preis: 1,18 €

Weitere Updates sollen in Zukunft direkt über die App und nicht über die verschiedenen App Stores ausgerollt werden. Wer Age of Zombies noch nicht gekauft hat, kann für 89 Cent für iOS oder 77 Cent als Android-Nutzer zuschlagen. Spielt ihr gerne zusammen mit Freunden auf Tablet oder Smartphones?

Quelle droidgamers

Teilen

Hinterlasse deine Meinung