Alcatel 1S (2020) ab sofort in Deutschland erhältlich

Alcatel 1s 2020 1

Alcatel bringt das zur CES 2020 vorgestellte Alcatel 1S (2020) nach Deutschland. Ab sofort ist das neue Einsteiger-Modell zum Preis von 129,99 Euro erhältlich.

Das neu aufgelegte Alcatel 1S in der 2020er-Version besitzt ein 6,22 Zoll großes IPS-Display mit einer Waterdrop-Notch und einer Auflösung von 1.520 x 720 Pixeln. Dem eher schwachbrüstigen Helio P22 Octa-Core-SoC stehen 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Dazu gibt es 32 GB internen Speicher mit der Option auf eine Erweiterung per microSD-Karte.

Obwohl das Alcatel 1S sehr günstig zu haben ist, hat es sich der Hersteller nicht nehmen lassen, gleich drei Kameras auf der Rückseite zu verbauen. Neben dem 13-Megapixel-Hauptsensor finden sich eine 5-Megapixel-Weitwinkelkamera und eine Makro-Cam mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. Die in der Notch versteckte Frontkamera löst mit 5 Megapixeln auf und dürfte somit wohl keine allzu scharfen Selfies schießen.

Alcatel 1s 2020 2

Abgerundet wird die Ausstattung des Alcatel 1S (2020) von einem 4.000 mAh starken Akku und dem aktuellen Android 10 als Betriebssystem. An der Seite des Smartphones befindet sich zudem ein separater Button, über den der Google Assistant einfach aufgerufen werden kann.

In Deutschland ist das Alcatel 1S (2020) ab sofort zum Preis von 129,99 Euro erhältlich. Angeboten wird es in den beiden Farben Agate Green und Power Grey.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.