Alcatel Idol 5 ab sofort in Deutschland verfügbar

Alcatel Idol 5

Das zur IFA 2017 vorgestellte Mittelklasse-Smartphone Alcatel Idol 5 kann ab sofort in Deutschland erworben werden. Verfügbar ist das neue Modell in den Farben Metal Silver und Metal Black zum Preis von 249,99 Euro.

Das neue Alcatel Idol 5 bietet auf den ersten Blick die typische Mittelklasse-Hardware. Ausgestattet ist es mit einem 5,2 Zoll großen FullHD-Display, das auf der IPS-Technologie basiert. Als Prozessor verbaut der chinesische Fertiger TCL einen MT6753 Octa-Core von MediaTek, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Intern sind zudem 16 GB Speicherplaz vorhanden, deren Erweiterung per microSD-Karte ermöglicht wird.

Als Highlights des Idol 5 nennt Alcatel die beiden Kameras des Smartphones. Während die Hauptkamera mit 13 Megapixeln auflöst und eine Blende von f/2.0 bietet, kommt auf der Front eine 5-Megapixel-Cam mit f/2.4 zum Einsatz. Zwar ist hier ein Frontblitz verbaut, da die Bilder allerdings auf 8 Megapixel interpoliert werden, ist mit keiner sonderlich tollen Qualität zu rechnen. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einem 2.800 mAh starken Akku und Android 7.x Nougat.

Preis bereits unter UVP gefallen

Zum Preis von 249,99 Euro bietet das Alcatel Idol 5 keine überaus schlechte Ausstattung, kann mit der starken Konkurrenz in vielen Punkten wohl aber dann doch nicht ganz mithalten. Wollt ihr es dennoch kaufen, findet ihr es bereits etwas günstiger in Metal Silver und Metal Black bei zahlreichen Online-Shops.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News