Alcatel OneTouch Watch kommt für 169 Euro nach Deutschland

Alcatel_OneTouch_Watch

Wie Alcatel im Rahmen des MWC heute per Pressemitteilung verkündet, kommt die Alcatel OneTouch Watch auch in Deutschland in den Handel.

Die runde Smartwatch wurde im Januar zur CES vorgestellt und soll sich mit Android ab v4.3 sowie iOS ab v7.0 nutzen lassen. Dafür ist dann aber auch kein Android Wear installiert, sondern als Betriebssystem kommt eine Eigenentwicklung von Alcatel zum Einsatz. Die Uhr kann Benachrichtigungen vom Smartphone anzeigen, aber agiert zum Beispiel auch als Fitness-Tool. Zu den verbauten Sensoren gehören ein Herzfrequenzmesser an der Geräterückseite, ein Höhenmesser, ein Beschleunigungs- und ein Lagesensor sowie ein Kompass.

Alcatel Onetouch Watch

Die Alcatel OneTouch Watch ist staub- und wasserfest. Geladen wird sie über einen USB-Anschluss im Armband. Das Gerät soll in verschiedenen Designs angeboten werden, dazu gehören Sporty Dark Red/Volcano Black, Feminine All-White, Classic Chrome/Dark Gray und Elegant Metal-White. In Deutschland wird die Smartwatch voraussichtlich für 169 Euro erhältlich sein. Einen Termin für einen Marktstart nennt Alcatel aber leider noch nicht.

Alcatel OneTouch Watch Spezifikationen

  • Gehäuse/Design: Höhe Watch-Körper: 10,5 mm, Durchmesser Watch-Körper: 41,8 mm, Höhe Armband: 3,5 mm, Breite Armband: 20 mm
  • Display: 1,22 Zoll mit 262 k Farben
  • Bluetooth 4.0
  • STM429 Prozessor
  • 210 mAh Akku, Batteriedauer: 2-5 Tage, Auflade-Dauer: 1 Stunde
  • Beschleunigungssensor, Lagesensor, Höhenmesser
  • Herzfrequenzmesser
  • E-Kompass, NFC, Vibration
  • IP67 Zertifizierung (Wasser- und Staubdicht)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.