Alcatel OneTouch wird das Idol 3 auf dem MWC vorstellen

Alcatel OneTouch Idol 3 05

Im Rahmen des MWC wird Alcatel OneTouch das Idol 3 vorstellen, welches in zwei Ausführungen erscheinen wird.

Am Stand von Alcatel OneTouch kann man sich bereits einen Werbefilm zum Idol 3 anschauen. Dort wird auch gezeigt, dass das Gerät in zwei Variationen auf den Markt kommen wird: Die Erste wird ein 4,7“ großes Display haben, während es daneben noch ein größeres Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 5,5“ geben wird. Darüber hinaus werden auch Stereo-Lautsprecher an der Front verbaut.

Abgesehen von den Größen der beiden Geräte ist im Werbefilm noch nicht viel ersichtlich. Lediglich das Motto „Use it either way“ fällt noch auf. Das wiederum besagt, dass man das Gerät verkehrt herum mit entsprechender automatischer Bildschirmrotation benutzen kann – in etwa also wie bereits seit längerer Zeit bei vielen alternativen Android-Launchern oder zuletzt auch bei der aktuellen iPhone-Generation.

Wie gesagt: Weitere Infos werden spätestens morgen folgen, wenn Alcatel das OneTouch Idol 3 auf der eigenen Pressekonferenz, die zeitgleich zu der von Samsung stattfinden wird, wirklich offiziell macht.

[insta zp_S0NFOsa]

[galleria]

[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones

Sicherheit im Play Store: Google gründet die App Defense Alliance in Firmware & OS

Honor 20 Pro und View 20: Android 10 wird in China verteilt in Firmware & OS

Instagram: Facebook kopiert TikTok in Social

Samsung Galaxy S11: Loch im Display bleibt in Smartphones

Opensignal analysiert deutsche Mobilfunknetze in Provider

winSIM: 5 GB LTE und Allnet Flat für 9,99 Euro mtl. in Tarife

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität