Allview Viva i8: Android-Tablet mit Intel-Prozessor kommt nach Deutschland

Viva_i8 1

Nachdem Allview mit dem X1 Soul bereits ein Android-Smartphone auf den deutschen Markt bringt, legt man ab Anfang Dezember mit einem Tablet nach. Dann soll nämlich das Allview Viva i8 Android-Tablet mit Intel-Prozessor hierzulande zu haben sein. 199 Euro will man für das Gerät haben, dafür bekommt der Kunde allerdings auch keine Top-Spezifikationen. Im Grunde erinnert das Gerät optisch und von der Größe her an das Apple iPad mini der ersten Generation, auch die Auflösung des 7,9 Zoll großen Displays ist mit 1024 mal 768 Pixel die gleiche. Einzig der Intel Z2580 2 GHz Dual-Core-Prozessor und die Power VR SGX544MP2 GPU stechen etwas heraus.

Alle Infos und technischen Daten zum Viva i8 lassen sich auf der Produktseite bei Allview einsehen. Allview ist nach eigenen Aussagen der wichtigste rumänische Hersteller der IT&C Industrie.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware