Alternative Texteingabe Swype jetzt offiziell für Android verfügbar

Swype ist eine Applikation, welche von den T9-Erfinder Cliff Kushler und Randy Marsden entwickelt wurde und nun die Eingabe von Texten per Touchscreen revolutionieren soll.

Ohne den Finger abzusetzen werden Worte durch die Bewegung zwischen den einzelnen Buchstabengeschrieben. Diese Art der Eingabe soll schneller und intuitiver sein, als über herkömmliche Bildschirmtastaturen, ob die Methode es allerdings mit einer Hardwaretastatur aufnehmen kann, ist fraglich.

Bisher lief Swype offiziell nur auf dem Samsung Omnia II, jetzt ist aber eine erste Vorab-Android-Version verfügbar. Leider funktioniert diese wohl nur auf Geräten mit WVGA-Auflösung, was hierzulande nur das Motorola Milestone ist.

Installationsanleitung:

Was benötigen wir?

  • Das Programm ASTRO File Manager (oder ein anderes Programm um APK-Dateien zu installieren) zu finden im Android Market
  • Die Swype-trial-release.zip (bitte entpacken)

Wie gehen wir vor?

  • Wir installieren das Programm ASTRO File Manager
  • Wir kopieren die Datei [mfhs]Swype-SwypeReference-WVGA854-trial-release.0.35.3959.apk auf die SD-Karte
  • Wir gehen in “Einstellungen ► Anwendungen ► Unbekannte Quellen” und aktivieren diesen Punkt
  • Dann starten wir den den ASTRO File Manager, dieser liest automatisch alle APK-Dateien von der SD-Karte aus
  • Wir tippen auf die [mfhs]Swype-SwypeReference-WVGA854-trial-release.0.35.3959.apk und wählen “Install”, wir warten den Vorgang ab und verlassen das Programm

Wie nutzen wir Swype?

  • Geht nach der Installation in „Einstellungen ► Sprache & Tastatur“ und deaktiviert die Android-Tastatur und aktivieren Swype
  • Ihr könnt noch weitere Einstellungen zu Swype vornehmen
  • Jetzt könnt Ihr Swype nutzen um Text einzugeben
  • Bitte bedenkt, das es nur eine Vorabversion ist und noch Fehler enthalten kann

Hier noch ein paar Screenshots:

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung