Amazon Alexa: Samsung veröffentlicht Smart-Home-Skill

Amazon Echo weiß

Für Amazons Alexa gibt es mittlerweile jede Menge ziemlich nützliche Smart-Home-Skills. Nun ist auch in Deutschland einer von Samsung am Start.

Vernetzte Samsung-Hausgeräte lassen sich nun auch mit Alexa steuern. Wer einen Amazon Echo, Echo Dot oder andere Alexa-kompatible Hardware besitzt, kann nun den kostenfreien Skill aktivieren. Aktuell kann man damit bereits einen Samsung POWERbot Robot Vacuum ein- und ausschalten oder auch die Temperatur einer Samsung-Klimaanlage ändern. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft weitere Samsung-Geräte über Alexa per Sprache steuerbar sind.

Samsung Smart Home - Basic
Preis: Kostenlos

Um den Skill zu nutzen, muss dieser aktiviert werden und mit einem Smart Appliances-Konto, welches in der Samsung Smart Home-App angelegt werden kann, verbunden werden. Sobald das Konto verbunden ist, muss der Nutzer nur noch seine Geräte suchen lassen. Das klappt zum Beispiel per Sprache über den Befehl „Alexa, finde meine Geräte“.

Amazon Echo weiß
Digitaler Heim-Assistent: Drei Monate mit dem Amazon Echo12. April 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.