Amazon Echo: Alexa-Skill für DHL

Smart Home

Alexa kann über einen Amazon Echo und weitere kompatible Hardware seit Kurzem DPD-Pakete verfolgen. Nun klappt das auch mit Sendungen von DHL.

Mit dem neuen Skill des Paketdienstleisters DHL können Kunden ab sofort den Sendungsstatus zu ihrem Paket erfahren. Der Kunde sagt dazu: „Alexa, frag DHL, wo mein Paket ist“. Alexa wird dann nach den ersten maximal 8 Stellen der Sendungsnummer fragen und im Anschluss nach den nächsten Stellen. Sobald alle Stellen der Sendungsnummer eingegeben sind, kann der Status mit „Suchen“ oder „Abfragen“ abgerufen werden.

Da die DHL-Sendungsnummer in der Regel ziemlich lang sind, finde ich es ehrlich gesagt etwas nervig, diese komplett diktieren zu müssen. Eine Verbindung von Paket.de mit dem Skill wäre hier wünschenswert.

Preis: Kostenlos

Wie ich bereits beim DPD-Skill erwähnte, ich warte noch auf einen Skill, der mehrere Lieferdienste abfragen kann. Meine Hoffnungen richten sich dabei an „Parceltrack“, ich würde aber auch jedem anderen Anbieter eine Chance auf meinem Echo geben.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.