Amazon Echo: Wofür wird Alexa im Alltag genutzt?

Amazon Echo weiß

Seit geraumer Zeit ist auch hier im Blog der eine oder andere Amazon Echo (Dot) vertreten und so kommt die folgende Statistik ganz gelegen. Sie zeigt auf, wozu der intelligente Assistent von Amazon in einer Umfrage 2016 genutzt wurde. Dazu wurden 180 Personen gefragt, was Sie mit dem Amazon Echo anstellen.

Auf Platz eins befindet sich der Timer. Ich persönlich nutze Alexa zwar auch sehr oft zur Heimsteuerung, aber den Timer nutze ich nebst meiner Herzallerliebsten gerade zum Kochen etc. sehr oft. Es ist einfach praktisch auch mit verschmierten Fingern einfach in den Raum zu quatschen, dass man einen Timer für 15 Minuten braucht.

Amazon Echo kaufen→

Auch die Musiksteuerung auf Platz zwei leuchtet mir ein. Nicht umsonst hat gerade der große Echo einen nicht zu verachtenden Lautsprecher integriert bekommen und der Dot (und seit kurzem auch der normale Echo) können via Bluetooth mit einer Stereoanlage oder einer Soundbar gekoppelt werden.

Es folgen die Nachrichten, der Alarm, das gute alte Witz erzählen und dann kommt auch schon die Heimsteuerung. Wäre interessant zu erfahren, ob sich 2017 etwas am Nutzungsverhalten geändert hat? Was meint ihr?

via Google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.