Amazon erweitert Auswahl für Dash Buttons

Dash Button

Ab sofort bietet Amazon seinen Kunden in Deutschland und Österreich eine größere Auswahl an Dash Buttons an.

Ich hatte den Amazon Dash Button bereits im letzten Jahr ausprobiert. Damals war dieser noch mit recht wenigen Partnern verfügbar. Das ändert sich ab sofort. Durch die neuen Produkte und Kategorien sind insgesamt mehr als 50 verschiedene Dash Buttons erhältlich. Die neuen Buttons gibt es ab sofort für jeweils 4,99 Euro. Nach der ersten Bestellung erhalten Kunden dann aber wie gewohnt einen Rabatt von 4,99 Euro, was den Dash Button rechnerisch kostenlos macht.

Der Dash Button ist ein kleines Shoppingzubehör. Geht der Vorrat eines Produkts zu Neige, einfach den Knopf drücken. Anschließend wird die Bestellung automatisch durchgeführt, inklusive Prime-Zustellung. Der Knopf ist dabei über WLAN verbunden und ist mit wiederverwendbaren Klebebändern und einem abnehmbaren Haken ausgestattet.

Die folgenden neuen Dash Buttons sind ab heute neu unter amazon.de/dashbutton erhältlich:

  • Afri Cola
  • Bernbacher
  • Café Royal
  • Desperados
  • Duracell
  • Heineken
  • Hycell
  • IAMS
  • Manhattan
  • Maya Mate
  • MeaVita
  • Mentos
  • Mituso
  • Nivea
  • Nivea Men
  • Perfect Fit
  • Playboy
  • Schwiizer Schüümli
  • Scott

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home

Neuer Google Assistant spricht zunächst nur Englisch in Dienste

Sony 360 Reality Audio startet im Herbst in Dienste