Amazon kündigt Herbst-Angebote-Woche an

Amazon auf Notebook

Es ist mal wieder soweit: In Kürze startet die Herbst-Angebote-Woche bei Amazon. Vom 24. September bis 1. Oktober bietet Amazon dann über 17.000 Blitzangebote und mehr als 200 Angebote des Tages mit bis zu 50% Rabatt an.

Amazon hat heute die diesjährige Herbst-Angebote-Woche angekündigt. Innerhalb des Verkaufsevents sollen unter anderem Angebote von Marken wie Microsoft, Philips, Bosch und Samsung vergünstigt zu haben sein. Wir dürfen aber davon ausgehen, dass auch wieder jede Menge „China-Kram“ und Kleinteiliges im Preis reduziert wird.

17.000 Blitzangebote und 200 Angebote des Tages

Vom 24. September bis zum 1. Oktober 2018 erwarten Kunden auf amazon.de/angebote über 17.000 Angebote mit bis zu 50% Rabatt. Von 6 Uhr morgens bis 19:45 Uhr abends finden interessierte Käufer alle 5 Minuten neue Blitzangebote, die nur für eine begrenzte Zeit – maximal für 4 Stunden – verfügbar sind.

Zusätzlich gibt es täglich rund 200 Angebote des Tages, die jeweils ab 6 Uhr morgens erhältlich sind. Prime-Mitglieder genießen wie üblich bereits 30 Minuten vorab Zugriff auf viele Angebote.

Info

Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Amazon Herbst-Angebote-Woche Highlights

Amazon hat bereits heute einige Highlights der Herbst-Angebote-Woche verkündet, die da wären:

  • Sony Xperia Smartphones
  • Philips Avent Babyphones
  • Beauty Bestseller von L’Orèal
  • Küchenhelfer von WMF und Zwilling
  • Fernseher von LG
  • AEG Saugroboter
  • Samsung Haushaltsgeräte
  • X-Box Konsolenbundles
  • Ausgewählte Schuhe von Timberland

Zum Start jedes Angebots werden auf der Produkt-Detailseite der aktuelle Preis des Produkts („Angebotspreis“) und der bisherige Amazon-Preis sowie, soweit vorhanden, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers angezeigt.

Zu den Amazon Angeboten → 

Amazon reduziert Echo Show18. September 2018 JETZT LESEN →
Manufaktur Liebevoll Bild3
Amazon Storefronts startet in Deutschland18. September 2018 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen