Amazon Instant Video: Inhalte mit verschiedenen Tonspuren

caschy-amazon-instant-video-verschiedene-tonspuren

Was andere können, kann Amazon Instant Video erst jetzt: Die Option, zwischen verschiedenen Tonspuren, bspw. der Originalfassung und der deutschen Synchronisation, auswählen zu können, wurde nun bei einzelnen Nutzern gesichtet. 

Ein stark gewünschtes Feature, wie die Diskussionen im Kundenforum bei Amazon zeigen. Bisher war die Wahl zwischen verschiedenen Ton-Versionen zwar möglich, doch erforderte dies eine umständliche Suche des Inhalts. Diese neue Funktion könnte sich das wesentlich einfacher und benutzerfreundlicher gestalten. Noch ist das Feature lange nicht bei allen Inhalten angekommen, doch nach und nach wird umgestellt.

Nach langem Ignorieren der Kundenwünsche der richtige Schritt, zu reagieren. Anderenfalls würde Amazon Instant Video weit hinter der Konkurrenz wie Netflix oder Watchever, zumindest in diesem Punkt, bleiben.

Danke Jens! via stadt-bremerhaven

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität