Amazon Kindle Fire: Kostenloser Mayday-Support ab sofort für Amazon.de-Kunden verfügbar

Mayday-amazon 1

Seit Release der Kindle Fire HDX Tablets ist der sogenannte Mayday Support schon in den USA verfügbar, nun findet er auch seinen Weg in viele deutschsprachige Länder.

Mit Mayday stellt Amazon jedem Käufer eines Kindle Fire HDX einen eigenen Technik-Berater zur Seite. Sollte der Kunde irgendwann eine Frage zu den Funktionen seines Tablets haben, kann er sich durch den Druck auf den Mayday-Button mit seiner persönlichen Kontaktperson verbinden lassen.

Diese steht an 365 Tagen im Jahr von 06:00 bis 24:00 Uhr bereit und soll laut Amazon innerhalb von 15 Sekunden antworten. Der Berater erhält dann einen Remote-Zugriff auf das Kindle Fire HDX und ist in einem kleinen Fenster zu sehen – das Bild des Nutzers wird nicht übertragen.

Finden lässt sich die Mayday Funktion in der Schnellsteuerung der Kindle Fire HDX Tablets. Erforderlich ist hier lediglich eine stabile WLAN-Verbindung und die vorangegangene Registrierung des Tablets bei Amazon. Außerdem muss man in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg oder Liechtenstein wohnhaft sein.

Meiner Meinung nach eine tolle Sache, die vor allem bei nicht Technik-affinen Leuten für einen Wiederkauf sorgen könnte. Was haltet ihr von Mayday?

Quelle Amazon Video mobiwatch | Partnerlink im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.