Amazon liefert Pakete ab sofort auch mit DPD aus

dpd fahrzeug

Die DPD Dynamic Parcel Distribution liefert ab sofort auch offiziell Pakete des Online-Versandhändlers Amazon aus.

Amazon versendet Pakete mittlerweile durch einige Transportunternehmen, darunter DHL, die Deutsche Post, Hermes und auch die PIN AG. Mit DPD konnte man nun einen weiteren Paketdienst zu einer Zusammenarbeit bewegen. Amazon wird zukünftig vor allem Express-Lieferungen von Prime-Kunden per DPD versenden.

Die offizielle Zusammenarbeit zwischen DPD und Amazon gab DPD-Deutschland-Chef Boris Winkelmann gegenüber der WirtschaftsWoche bekannt. Insgesamt möchte DPD durch die Zusammenarbeit den Marktanteil von sieben Prozent ausbauen und den Umsatz bis zum Jahr 2016 verdoppeln.

Komplett neu ist die Ankündigung nicht, so wurde eines meiner Pakete beispielsweise schon vor knapp zwei Wochen durch DPD zugestellt, Probleme gab es dabei keine. Ab sofort ist jedoch mit einer breiteren Verbreitung des rot-weißen-Unternehmens für Prime-Kunden zu rechnen. Erst vor wenigen Monaten führte DPD die Samstagszustellung ein, für Zustellungen bietet man ein Live-Tracking an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität