Amazon Prime hat über 100 Millionen Nutzer

Amazon Prime Tablet
Amazon Prime

Das Prime-Programm von Amazon hat mittlerweile über 100 Millionen zahlende Mitglieder weltweit, wie Amazon-Boss Jeff Bezos bestätigte.

Es ist das erste Mal, dass Amazon eine konkrete Zahl für das Prime-Programm verkündet hat. 100 Millionen Prime-Nutzer gibt es mittlerweile laut aktuellem Aktionärsbrief. Zudem hat Amazon im Jahr 2017 mehr als 5 Milliarden Artikel über Prime verschickt.

Leider blieb Bezos bezüglich der Zahlen für das Video- und Musikgeschäfte von Amazon etwas unklarer. So merkte er nur allgemein an, dass Prime Video weiterhin die Aufnahme und Bindung von Prime-Mitgliedern fördert – wie wir bereits wissen. Zum Vergleich: Netflix hat Stand Ende März etwa 119 Millionen zahlende Kunden.

Amazon Music Unlimited würde zudem „schnell“ wachsen und hätte mittlerweile zehn Millionen zahlende Kunden. Die Mitgliederzahl des Musikdienstes hat sich laut Bezos in den letzten sechs Monaten mehr als verdoppelt.

Info

Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage ausprobiert werden.

via variety Quelle amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sky Ticket: 13 zusätzliche Sender und neue Inhalte auf Abruf in Unterhaltung

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News