Amazon Prime Instant Video kommt für Android

Amazon Prime Instant Video

Amazons Video-on-Demand Angebot Prime Instant Video, welches von Prime-Kunden kostenfrei genutzt werde kann, dürfte in Kürze endlich eine Android-App spendiert bekommen.

Besitzer eines normalen Android-Smartphones bzw. Tablets dürften das Problem kennen. Bisher ließ sich Amazons Streaming-Dienst lediglich auf den eigenen Kindle Fire Tablets, einigen Smart TVs, iOS-Geräten, Spielekonsolen oder dem Desktop-PC nutzen – eine reguläre Android-Version fehlte.

Russel Morris, Amazons Marketing-Chef von Prime Instant Video, verkündete nun der Seite PC Advisor gegenüber, dass eine Android-App bevorstehe. Zwar könne er noch kein genaues Veröffentlichungsdatum nennen, in Kürze soll die Anwendung dann aber verfügbar sein. Morris erwähnt jedoch, dass aktuell noch nicht feststehe, ob die App sowohl Tablets als auch Smartphones unterstützen werde.

Nebenbei scheint Amazon auch am ersten 4K-Content zu arbeiten. Die eigenen Serien aus 2014 wurden Morris Aussage nach in 4K gedreht und dürften im Laufe des Jahres in der hohen Auflösung zum Streaming bereit stehen.

Nutzt ihr Amazon Prime Instant Video? Auf was freut ihr euch mehr: Die kommende Android-App oder das Streaming in 4K?

Quelle PC Advisor via droid-life | Partnerlink im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.