Amazon Prime Instant Video: Neue Inhalte vor Free-TV-Ausstrahlung

Hardware

Wie Amazon heute mitteilt, bestückt man im Oktober den hauseigenen Videodienst Instant Video mit neuen Inhalten, von denen ein Großteil sogar vor der Free-TV-Ausstrahlung verfügbar ist.

Für alle Prime-Nutzer ist das besonders interessant, denn in erster Linie erweitert Amazon die Inklusivinhalte, die den Nutzer nichts zusätzlich kosten. Kürzlich erst hat man die jeweils dritte Staffel der Serien “Scandal” und “Revenge”, sowie die zweite Staffel von “Homeland” online gestellt, dieser Tage dann mit der achten Staffel der Dramedy-Serie “Weeds” und der ersten bis dritten Staffel von “Teen Wolf” nachgelegt. Nun soll es weitergehen.

Noch in diesem Monat soll das Historien-Drama “Der Medicus” und die Musical-Verfilmung “Les Misérables” im Katalog landen. Der Agenten-Thriller “Argo” und die Jagd auf Osama bin Laden in “Zero Dark Thirty” sind bereits seit gestern online abrufbar.

Prime-Mitglieder haben aktuell über Prime Instant Video unbegrenzten Zugang zu mehr als 13.000 beliebten Filmen und Serienepisoden.

Zu Amazon Instant Video →

Partnerlinks im Beitrag


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.