Amazon September-Angebote 2022 gestartet

Amazon App Header

Die „September-Angebote“ 2022 bei Amazon sind gestartet. Vom heutigen 1. September bis 9. September 2022 bietet der Onlinehändler zahlreiche Blitzangebote und Angebote des Tages mit Rabatt an.

Amazon hat nach den ersten Vorabaktionen aktuell die diesjährigen September-Angebote offiziell gestartet. Innerhalb des Verkaufsevents sind unter anderem Angebote aus Kategorien wie Elektronik, Haushalt, Garten und Mode verfügbar, die jeweils 24 Stunden gültig sind. Welche Produkte genau dabei sind, erfahrt ihr wie üblich auf den Aktionsseiten bei Amazon.

Info

Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Bei Amazon gibt es noch bis zum 9. September 2022 zahlreiche Artikel der Warehouse Deals mit 20 Prozent Sofortrabatt.

Amazon-Geräte und Blitzangebote

Zusätzliche Blitzangebote sind im Rahmen der September-Angebote ebenfalls täglich verfügbar. Diese Angebote starten den ganzen Tag über und können „blitzschnell“ ausverkauft sein. Zwar ist hier auch wieder jede Menge Kram aus Fernost dabei, aber das ein oder andere Schnäppchen – auch aus dem Techbereich – lässt sich dennoch finden.

Zum Start jedes Angebots werden auf der Produkt-Detailseite der aktuelle Preis des Produkts („Angebotspreis“) und der bisherige Amazon-Preis sowie, soweit vorhanden, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers angezeigt.

Erwähnenswert sind hier die verschiedenen reduzierten Amazon-Geräte. Amazon verspricht wie üblich deutliche Rabatte und bewirbt die Aktion offensiv mit einer Unterseite

Zu den Amazon-Angeboten →

Info

Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🎖

    Oh je..🙈

    Habe mal bei der Apple Watch 7 45mm in Edelstahl zugeschlagen. Für 670€ kann man da nicht viel falsch machen.

    Und sollte Apple dennoch nächste Woche einen Brett vorstellen, geht sie halt unausgepackt zurück.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.