Amazon: Turbo-Lieferungen in München bald möglich

Amazon-Header

Möglicherweise wird es für Münchner Amazon-Prime-Kunden bald möglich sein, gekaufte Artikel noch am Tag der Bestellung zu erhalten.

Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung, welche Amazon nicht bestätigen will, plant man, zwei neue Logistikzentren aufzubauen. Diese sollen zum einen im 20 km entfernten Olching und zum anderen in der Innenstadt von München liegen.

Der Service wäre vergleichbar mit dem bereits in den USA existierenden Amazon Prime Now und soll 2016 starten. Die Vorbereitungen hat man anscheinend bereits getroffen, es wurden fünf Tochterfirmen geschaffen: Amazon City Logistik Alpha GmbH, Amazon City Logistik Beta GmbH, Amazon City Logistik Gamma GmbH, Amazon Deutschland Transport GmbH und Amazon Logistik AF München GmbH.

Dass dann aber tatsächlich jeder auf Amazon.de verfügbare Artikel geliefert werden kann, ist sehr unwahrscheinlich. Viel realistischer ist es, dass Kleinartikel wie Zahnbürsten, CDs, Videos, Batterien, Handtücher oder Bücher angeboten werden.

Eventuell weitet man die Lieferungen später auch auf haushaltsübliche Lebensmittel aus. Amazon arbeitet derzeit nämlich an der Etablierung von Amazon Fresh, einem Dienst zum Liefern von Essen und Trinken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.