Amazon Video für iOS mit größerem Update

Wie bereits vermutet hat Amazon der hauseigenen Instant-Video-App für iOS auch hierzulande ein größeres Update auf v3.3 spendiert, welches ab sofort im Apple App Store zum Download bereitsteht.

Die Neuerungen kannten wir vom US-Update bereits, sie lesen sich allesamt ziemlich gut. Mit X-Ray kann man nun schnell Informationen zu Schauspielern, Songs und Inhalten aus der Datenbank IMDb erhalten. Auch wurde eine Autoplay-Funktion implementiert, welche automatisch die nächste Folge einer Serie abspielt und auch 3D Touch für einige wichtige Funktionen hält Einzug. Neben dem Support für das neue iPad Pro ist vor allem die Unterstützung für Bild in Bild und Slide Over sehr interessant. So kann man Videos von Amazon Video über anderen Inhalte in einem kleinen Player schweben lassen bzw. von der Seite her überlagern.

Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung