Amazon Video: Hand of God feiert Premiere in deutscher Version

hand of god

Die deutsch-synchronisierte Version der Dramaserie Hand of God feiert heute, am 2. Oktober 2015 Premiere bei Amazon Prime Instant Video.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können auf alle zehn Folgen der Amazon Originals Serie von Ben Watkins (Burn Notice) zugreifen. Die Serie kann auch weiterhin in englischer Originalversion abgerufen werden. Die Serie konnte ganz gute Kritiken absahnen und platziert sich bei IMDb aktuell mit 7,7 von 10 Punkten ganz gut.

Worum geht es bei Hand of God?

Im Zentrum von Hand of God steht Richter Pernell Harris: ein vom exzessiven Leben gezeichneter Mann, der das Gesetz gerne mal beugt und neben seiner Ehefrau regelmäßig die Aufmerksamkeiten eines Callgirls genießt. Nach einem Nervenzusammenbruch, macht sich der Richter zur Selbstjustiz entschlossen auf die Suche nach dem Vergewaltiger, der seine Familie vor langer Zeit auseinandergerissen hat. Harris fehlen jedoch richtige Beweise, auf die er sich stützen kann. Seit seinem Zusammenbruch hat er immer häufiger „Visionen“, auf die er sich verlässt. Er ist davon überzeugt, dass ihm diese Botschaften über seinen komatösen Sohn direkt von Gott geschickt werden.

Zu Amazon Instant Video →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.