Video: Amnesia Connect – Sharing mit Gesten

News

Das Video in diesem Bericht hat es mir wirklich angetan, das Unternehmen Amnesia Razorfish zeigt darin ihre Vision vom kabellosen “Filesharing” zwischen mehreren Geräten. Inhalte wie Bilder, Musik oder auch Applikationen können mit Amnesia Connect einfach und intuitiv zwischen zahlreichen Geräten getauscht werden.

Was aussieht wie ein iPad in Tischgröße ist die Plattform von Amnesia Connect, legt man ein iPad oder iPhone darauf, so werden diese erkannt und man hat die Möglichkeit Inhalte schnell und mit Gesten zu tauschen. Es fällt schwer dieses Projekt in Worte zu fassen und Bilder sagen sowieso mehr als Worte, schaut euch daher das Video nach dem Break einfach mal an – es lohnt sich!


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.