Android 2.2 Froyo für das Samsung Galaxy S auf Ende Oktober verschoben? [Update 2]

Seitdem Samsung Deutschland Ende August auf eine Presseanfrage mitteilte, das man mit der Auslieferung von Android 2.2 für das Sasmung Galaxy S in den nächsten zwei Wochen rechnen würde, ist nichts passiert. Gut zwei Drittel des September sind rum und kein Froyo in Sicht.

Um den betroffenen Nutzern das Warten zu – sagen wir mal – „zu versüßen„, will ich euch auf einen kleinen Hinweis von Samsung Spanien aufmerksam machen. Die Überschrift dieses Artikels, ist mit einem Fragezeichen versehen, weil ich nämlich nicht sagen kann, ob es in ganz Europa einen einheitlichen Termin für das Update gibt. Sollte dies aber so sein, dann müssen sich wohl auch deutsche Nutzer noch eine Weile gedulden, denn über Facebook hat Samsung Spanien folgendes mitgeteilt.

Hat mir erstmal genau so wenig gesagt, wie wahrscheinlich euch. :lol: Dank des Google Übersetzers sind wir aber schlauer. Denn diese Meldung heißt (frei übersetzt) soviel wie:

Es erreichen uns nen Haufen Fragen zum Froyo-Update für das Galaxy S. So wie es ausschaut, kommt es Ende Oktober über Kies.

Wer jetzt Spanisch etwas besser als ich und Google beherrscht, darf gerne in den Kommentaren die Feinheiten übersetzen. Und die Galaxy S-Besitzer dürfen jetzt hoffen, dass die spanischen Nutzer später dran sind, als die deutschen, denn ansonsten heißt es wohl noch warten.

Update

Samsung England sagte vor 5 Tagen via Twitter:

Thanks for your questions, we can confirm that Froyo will be released via Kies at the end of this month.

Ich überlasse euch mal ein Urteil über solche Aussagen.

Update 2

Und nun bestätigt auch T-Mobile UK nochmals den Termin Ende September im Supportforum.

We are pleased to announce that there will be a software update for the Samsung Galaxy S at the end of the month. This will update your phone software to Android 2.2 and will be available through the Samsung Kies PC application.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung