Infos zu Android 2.3.3 Gingerbread für das HTC Desire

Wie Robert von htcinside mir eben mitgeteilt hat, ist auf der Facebook-Seite von HTC UK eine offizielle Aussage zum Update auf Android 2.3.3 Gingerbread für das HTC Desire aufgetaucht. Demnach soll nächste Woche ein genauer Zeitplan veröffentlicht werden und es könnte auch durchaus der Rollout Ende nächster Woche starten. Die Entwicklungsabteilung hat also schneller eine Lösung für die Speicherprobleme gefunden als gedacht. Genau heißt es:

A quick update on this, we’re planning to release the rollout timeframe for the new Gingerbread ROM for Desire (GSM) early next week. Thanks for your patience.

Leider ist derzeit noch unklar ob das Update dann auch bereits hier in Deutschland ausgeliefert wird, da die deutsche HTC-PR immer etwas langsamer ist, kann es aber durchaus sein, dass wir in Kürze solche eine Meldung auch auf der Facebook-Seite von HTC DACH sehen werden.

Das Update wird erstmal nur auf Geräte ohne Branding ausgeliefert, alle anderen Kunden müssen sich wohl noch eine Weile gedulden. Wer noch Interesse an einem HTC Desire hat, kann bei Amazon für um die 320 Euro sein Glück versuchen.

Update

Die Qualitätssicherung des Updates läuft derzeit, es wird also intern getestet. Genau heißt es:

Hi all- We’re excited to share that we are testing our build of Gingerbread for HTC Desire and will start doing quality assurance for it this week. When we have an update on availability we’ll post another announcement. Thanks for your patience.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.