Android 2.3 Gingerbread in offiziellem Google-Video entdeckt [Update]

Noch weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll, da es mich jetzt nicht vom Hocker hat, aber ich will es zumindest erwähnt haben. Es gibt ein offizielles Video von Google, welches in Kantonesisch die Google Voice-App erklärt. Das Auffällige dabei ist, dass die Oberfläche zwar auf den ersten Blick wie Android 2.2 Froyo ausschaut, es aber nicht ist.

Eindeutig sind die schwarzen Balken bei den Auswahlfenster zu erkennen, wie wir sie bereits von der Gingerbread Google Maps-App kennen und auch der Launcher ist irgendwie dunkler. Zudem entspricht die Benachrichtigungsleiste nicht der derzeitig üblichen und die Listenelemente sehen anders aus.

Was meint Ihr, ist das die fertige Version von Android 2.3 Gingerbread?

Update

Und weg ist das Video, habe es durch eine Kopie ausgetauscht. Hoffe die bleibt länger online. Kleine Zusatzinfo: Im Market der dritte Tab scheint wohl „Verwandte Apps“ anzuzeigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.