Android 4.2: Factory Images und AOSP

Zu später Stunde gibt es noch zwei kurze Meldungen bezüglich Android 4.2:

Google hat nach dem Rollout des Updates für das Galaxy Nexus und Nexus 7 auch die Factory Images auf seinen Servern online gestellt. Es dürfte bei uns vielleicht noch ein paar Tage dauern bis das Upate auf den Geräten landet, Ungeduldige können Android 4.2 bei Interesse also schonmal manuell installieren. Die entsprechenden Dateien für das Galaxy Nexus und Nexus 7 bekommt ihr hier, das Factory Image für das Nexus S ist leider noch nicht dabei. Eine Anleitung findet ihr bei PocketPC, wir empfehlen aber auf das Update zu warten.

Die zweite Meldung dürfte die Modder unter euch interessieren, denn Google hat Android 4.2 auch beim Android Open Source Project (oder eben kurz: AOSP) freigegeben. Hersteller können also anfangen ihre Software an die neueste Version von Android anzupassen und es dürften dann auch schon bald die ersten ROMs in den entsprechenden Foren auftauchen.

via smartdroid quelle google groups (Danke an alle Tippgeber!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 1 Stunde

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 3 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 3 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 5 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 9 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 10 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 10 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 11 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 22 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag