Android 7.0 Nougat Update für OnePlus 3 und OnePlus 3T ab sofort verfügbar

OnePlus hat Wort gehalten und kurz vor knapp doch noch 2016 das Android 7.0 Nougat Update für das OnePlus 3 und OnePlus 3T bereitgestellt. Seit dem gestrigen Abend läuft der Rollout des neuen OxygenOS 4.0.

Kurz nachdem die Open Beta 10 für das OnePlus 3 veröffentlicht wurde, hat OnePlus gestern Abend damit begonnen, ein finales Update auf Android 7.0 Nougat für seine beiden Flaggschiff-Smartphones zu verteilen. Besitzer eines OnePlus 3 und OnePlus 3T werden ab sofort mit OxygenOS 4.0 versorgt, welches viele Neuerungen an Bord hat. Hierzu zählen unter anderem die von Android 7.0 Nougat bereitgestellte Multi-Window-View sowie bessere Anpassungsmöglichkeiten für die Status Bar und das Shelf-Feature.

Open Beta 1 für OnePlus 3T

Da das neue Update für das OnePlus 3 und OnePlus 3T wie üblich in Form eines Staged Rollouts verteilt wird, könnte es einige Zeit dauern, bis es für alle Nutzer verfügbar ist. Besitzer eines OnePlus 3T können, falls sie nicht länger warten wollen, auch auf die Open Beta 1 zurückgreifen, welche ebenfalls gestern veröffentlicht wurde. Große Unterschiede zum finalen Build sind zumindest im Hinblick auf die Funktionen auf den ersten Blick nicht ersichtlich.

Quelle: OnePlus (2)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.