Android

Android-Apps: 33 Geheimtipps der mobiFlip-Leser

1371731783_76-android

Ihr findet eine richtig geile App, nutzt sie täglich sehr zufrieden, aber findet es schade, dass die Masse der Nutzer eine schlechtere aber dafür bekanntere Alternative nutzt? Uns geht es manchmal so, aus diesem Grund haben wir bei Google+ und Facebook mal die Frage in die Runde geworfen, ob unsere Leser auch Apps auf ihrem Smartphone nutzen, die so richtig rocken, aber über die einfach zu wenig berichtet wird. Das Feedback hat uns erfreut, denn es wurden diverse brauchbare Programme genannt. Über einige der genannten Apps haben wir bereits geschrieben, teilweise ist das allerdings wirklich lange her und aus diesem Grund gibt es hier eine Auswahl der Geheimtipps der mobiFlip-Leser.

Bitte bedenkt, dass es hier nicht darum geht, irgendwie eine beste App in einem bestimmten Bereich zu küren, sondern einfach darum, mal brauchbare Alternativen zu benennen. Und los geht’s!

Los geht es mit EyEem, der Dienst hat zwar aktuell erst verkündet, dass man die App für Windows Phone einstellen wird, aber als brauchbare Alternative zu Instagram ist es durchaus eine Erwähnung wert

Preis: Kostenlos

Amenoid, die App zu einem Dienst, bei dem die Nutzer Meinungen kund tun und dann andere Nutzer zustimmen, können oder eben nicht. Gute umgesetzte App? Amen!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

MySMS, ein Messenger der in Konkurrenz zu WhatsApp steht und auch hier im Blog schon immer mal erwähnt wurde. Für diverse Plattformen, auch Desktop sowie Tablets, verfügbar und optional mit SMS-Packs erweiterbar. Ein Blick lohnt auf jeden Fall.

Preis: Kostenlos+

Banking 4A, eine solide Onlinebanking-App mit Smartphone- und Tabletlayout sowie Online- und Offline-Zugriff. Nutzbar sind Girokonto, Tagesgeld, Sparbuch, Wertpapierdepot, Kreditkarte, Festgeld, Währungskonto, PayPal, Offlinekonto und der Kassenbestand.

Preis: 4,99 €

Nimble Quest, eine Mischung aus Snake und RPG in cooler Retro-Grafik und tollem Gameplay.

Preis: Kostenlos+

MightyText, eine weitere SMS-App, die es erlaubt, SMS auf Telefon, Tablet und Chrome zu nutzen.

Preis: Kostenlos

Als Alternative zum beliebten Solid Explorer soll der FX-File-Explorer ganz brauchbar sein. Netzwerk, Lokal, Cloud und Co., es scheint alles an Funktionen enthalten zu sein, die man so braucht, eine Pro-Version und eine für Geräte mit Root ist ebenfalls vorhanden.

Preis: Kostenlos+

Mit AppWatcher könnt ihr Android-Aps beobachten, auch wenn diese nicht auf eurem Gerät installiert sind. Für Preisanpassungen und Updates sicher ganz nützlich. Auto-Updates, Notifications und Apps teilen ist integriert.

Mit Mizuu holt ihr euch ein schickes Media-Center auf euer Android-Gerät, welches Medien streamen und verwalten kann. Der Zugriff über das lokale Netzwerk und auf auch Onlinevideos ist möglich.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Klein aber fein, der Circle Alarm ist ein schicker Wecker in Holo-Optik mit diversen Funktionen. Auf jeden Fall einen Blick wert.

Preis: Kostenlos+

Mit Raining.fm holt ihr euch Entspannungsmusik auf eurer Android-Gerät. Verschiedene Regenklänge, ein Timer und diverse Optionen lassen diese schicke App durchaus nützlich erscheinen, falls man mal abschalten möchte.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kostenlose Sprachanrufe und chatten bis der Arzt kommt, das verspricht Tellit und auf den ersten Blick kann sich die App durchaus sehen lassen. Sticker wie bei Facebook und Push wie bei WhatsApp sind vorhanden, das Problem wird hier wie so oft die nicht Qualität sondern der Mangel an Verbreitung sein.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Die denkst-du-daran Einkaufsliste ist wie der Name schon sagt ein umfangreicher virtueller Einkaufszettel, der auf jeden Fall einen Blick wert ist. Mir war die App bisher vollkommen unbekannt, auf den ersten Blick bin ich von Optik und Funktionen aber auf jeden Fall angetan. Manche Funktionen gibt es nur in der Pro-Version

Preis: Kostenlos+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Safe In Cloud, der Passwort-Manager für euer Android-Smartphone oder -Tablet der kaum Wünsche offen lässt. Optisch super, mit 256-bit (AES) verschlüsselt und jeder Menge Komfortfunktionen auf jeden Fall einen Blick wert.

Nicht ganz perfekt aber mit viel gutem Willen bei Google Play platziert. 😉

Preis: Kostenlos

Tasker und Llama sind die Klassiker wenn es im Android-Automatisierung geht, eine brauchbare Alternative ist Automagic. Mit diversen nützlichen Triggern und kostenfreier Testversion will das Programm Nutzer gewinnen.

Preis: 2,90 €

Robin, ein Client um App.net vom Androiden aus zu nutzen. Noch schaut App.net aus wie ein Twitter-Klon, der allerdings nicht durch Daten und Werbung, sondern nur durch die Nutzer finanziert wird. Durch eine umfangreiche API, Bezahl-Schnittstellen für Drittanbieter, diverse Apps, Cloudspeicherplatz und mehr will der Dienst in Zukunft punkten. App.net steckt derzeit noch in den Kinderschuhen aka im Alpha-Status.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

SystemPanel , ein nützlicher Android-Taskmanager, wenn man denn auf derartige Tools setzen möchte oder muss.

Preis: Kostenlos

Nicht unbekannt, aber von vielen genannt, da es wohl doch noch zu selten benutzt wird, der Google Messenger Hangouts.

Preis: Kostenlos

Lieferungen, die einzig wahre App, um seine Sendungen zu verfolgen? Das Programm strotzt nur so vor Funktionen und sollte auf jeden Fall mal ausprobiert werden.

Preis: Kostenlos+

Ein guter Wikipedia-Reader ist Lobowiki. Es handelt sich hierbei um eine App, die sich größtenteils an die Designvorgaben von Google hält. Die deutsche Sprache wird bereits unterstützt. Das Konzept ist recht simpel, die App dient dazu, sich eine Art Leseliste über die Suche anzulegen, die man dann in Ruhe abarbeiten kann.

Der UnwetterRadar versorgt euch mit aktuellen Infos zur Unwetterlage und benachrichtigt euch auf Wunsch bei Warnungen in eurer Region

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

IntelliRing, diese App regelt automatisch die Lautstärke inklusive Lautlos-Timer und vieles mehr.

Preis: Kostenlos
Preis: 1,50 €

Yuilop verspricht kostenlose Telefonate, kostenlose SMS und das sogar weltweit. Klassische App-zu-App Nachrichten sind dabei, genauso wie kostenlose App-zu-App Anrufe. Das Highlight ist aber, dass der andere Yuilop nicht nutzen muss. Auch normale SMS und Anrufe sind kostenlos (mit Energiesystem).

Preis: Kostenlos+

Der 4 Spieler Reaktor ermöglicht es mit vier Personen gleichzeitig am Smartphone oder Tablet zu zocken.

Preis: 1,99 €

Das Aix Weather Widget zeigt das aktuelle und zukünftige Wetter direkt auf dem Android-Homescreen. Die Übersicht über den Verlauf ist ziemlich nützlich.

Preis: Kostenlos

Our Groceries ist eine weitere Einkaufsliste in ansprechender Optik und mit Synchronisation.

Preis: Kostenlos

Der PendelPanda ist ideal für alle Pendler, denn er findet Haltestellen in der Nähe, zeigt die nächsten Abfahrtzeiten an und das für den Nah- und Fernverkehr in Deutschland.

Die kostenlose App mehr-tanken hilft die günstigste Tankstelle in der näheren Umgebung in Deutschland zu finden und somit zu sparen. Der Dienst mehr-tanken.de agiert hauptsächlich nach dem Prinzip „User helfen Usern“. Jeder, der Preise aktiv eingibt (über die Internetseite oder die verfügbaren Apps für Smartphones), unterstützt so die Funktionsweise dieses Prinzips.

Preis: Kostenlos

QuickDic ist ein Offline-Wörterbuch, welches vor allem auf Reisen praktisch sein kann. Werbefrei, kostenlos, Open Source.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

KeePassDroid ist die Implementierung des „KeePass Password Manager“ für die Android Plattform.

Preis: Kostenlos

das-ist-drin mobil zeigt Nährwerte, Kalorien, Allergene, Zutaten oder E-Nummern an und das nur einen Barcode-Scan entfernt.

Preis: Kostenlos

Höre und entdecke mit XiiaLive Musik aus mehr als 50.000 Live-Radio-Stationen aus der ganzen Welt. Suchen, Organisieren, Markieren und Hinzufügen oder Speichern deiner Lieblings-Sender mit einer einfachen Bedienung.

Preis: Kostenlos

Die Blutspende-App ist der mobile Service und Begleiter für alle Blutspenderinnen und Blutspender in Deutschland. Enthalten sind Terminsuche für Blutspendetermine in Deutschland durch PLZ-, Ortseingabe oder GPS-Suche inkl. Erinnerungsfunktion via E-Mail oder SMS, Kalendereintrag von ausgewählten Blutspendeterminen, Dauerhafte Terminerinnerung an gewünschte Terminorte, Spende-Check zur Überprüfung der Spendetauglichkeit und Info-Videos zur Blutspende.

Preis: Kostenlos

Vorgeschlagen wurden noch einige Apps mehr, wer darauf mal einen Blick werfen möchte, klickt sich einfach in den entsprechenden Beitrag bei Google+ rein. Ein großes Danke nochmal an alle Tippgeber!

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung