Android erhält neue Einstellungen für Google+ und Co.

google settings

Gestern hat Google den Google+ Sign-In offiziell vorgestellt und im Zuge dessen, hält seit gestern Abend auf vielen Android-Geräten automatisch ein neues Symbol für Einstellungen Einzug. Es ist grün und erinnert etwas an das Symbol von Google+. Tippt man es an, dann findet man derzeit Einstellungen zu Google+, Google Maps und Latitude, zum Standort, zu Suchen und zu Werbeanzeigen. In Zukunft ist es möglich über dieses Symbol zentral alle Apps zu konfigurieren, die mit einem Google+ Sign-In ausgestattet sind. Ganz nett, dass Google so etwas bündeln will, aber dies mit einem zweiten Symbol zu realisieren, welches auch Einstellungen heißt, ist nun nicht gerade der schönste Weg.

Danke an jede Menge Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home