Android Geräte-Manager mit neuer Sperr- und Passwort-Funktion

google_logo_header

Im August präsentierte Google den Geräte-Manager für Android, ein Dienst, mit dem man zum Beispiel die Daten von seinem Smartphone, im Falle eines Diebstahls, von einem Browser aus löschen kann. Besucht man jetzt die Seite, wird man eine neue Funktion entdecken, denn Google hat einen Lock-Button hinzugefügt. Mit diesem kann man dem Gerät ein Passwort geben und das Display somit sperren, falls man das vergessen hat. Ein altes Passwort kann so auch optional überschrieben werden. Die alten Funktionen bleiben natürlich erhalten. Bei mir ist diese neue Lock-Funktion schon aktiv wie ihr auf dem Screenshot seht. Ich würde mir jetzt noch wünschen, dass Google den gleichen Weg wie Apple geht und die Option anbietet, dass man ein Android-Smartphone auch komplett an einen Google-Account knüpfen und dieses nur wieder aktivieren kann, wenn man die entsprechenden Daten dafür besitzt.

android_geraete_manager

via aam

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.