Android: Google-Apps bald mit nativem Hilfebereich

Dienste

Googles Android-Apps verfügen alle über einen Hilfebereich, der z.B. über den Navigation-Drawer aufgerufen werden kann. Diese jedoch sind lediglich Weblinks – genau das dürfte sich bald ändern.

Die Informationen stammen einmal mehr von Android Police, die in kürzlichen Updates der YouTube- und Wallet-App Code-Snippets (siehe unten) finden konnten, die auf ein neues Feature namens “Google Help” hinweisen. Die gefundenen Snippets bestehen fast durchgehend aus Strings, die darauf hinweisen, dass die Nutzer ähnliche Funktionalitäten nutzen können werden, wie es jetzt bereits der Fall ist. Der entscheidende Unterschied: Der Hilfe-Link führt nicht mehr auf eine Webseite im Browser, sondern öffnet einen app-internen und nativen Hilfebereich.

Dort wird man dann (app-spezifische) Kategorien durchsuchen, Artikel lesen und Telefonate mit dem Google-Support starten können. Im Vergleich zur bisherigen Lösung dürfte es dann auch möglich sein, einen Verlauf der bisherigen Support-Anrufe aufrufen und Feedback zur Nutzererfahrung geben zu können. Weitere Informationen von Android Police legen nahe, dass mit einem künftigen Update der Google Play Dienste auch zusätzliche Teile des Hilfe-Backends kommen werden. Insofern könnte es also sein, dass Google diesen Hilfebereich in nicht allzu ferner Zukunft verteilen wird.

Sicherlich handelt es sich hier nicht um eine bahnbrechende Neuerung, allerdings dürfte ein nativer Hilfebereich definitiv eine Verbesserung in der Nutzererfahrung bringen, darüber hinaus dürfte die Hilfe dann auch offline abrufbar sein, was ja ebenfalls dann und wann mal sehr nützlich sein kann. Insofern dürfte mit Google Help eine durchaus sehr sinnvolle Verbesserung Einzug in die Google-Apps halten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.