Fast Pair für Android: Google hat das Feature nun optimiert

Google Android Fast Pair

Vor knapp einem Jahr kündigte Google mit Fast Pair ein neues Bluetooth-Feature für Android an. Nun gibt es ein kleines Update für dieses.

Fast Pair ist ein Feature, welches das schnelle Hinzufügen von Bluetooth-Kopfhörern ermöglichen soll. Angekündigt wurde es vor knapp einem Jahr und seit dem hat es sich nicht so wirklich verbreitet. Ich habe bis zur heutigen Meldung von Google sogar vergessen, dass es dieses gibt 😀

Für Fast Pair ist ein Smartphone mit Android 6.0+ nötig, kommendes Jahr wird man auch Chromebooks hinzufügen. Man verknüpft die Modelle nun auch mit dem Google Account. Wechselt man also das Gerät, dann ist der Kopfhörer (sofern der gleiche Account genutzt wird) bereits gespeichert.

Doch was noch viel wichtiger ist: Google hat mit neuen Partner gearbeitet, um Fast Pair auf mehr Kopfhörer zu bekommen. Anker und Bose werden folgen, so Google. Außerdem arbeitet man nun mit den Herstellern von Bluetooth-Chips zusammen, wie zum Beispiel Qualcomm, und will auch hier Optimierungen vornehmen. Heißt: 2019 könnte sich bei Fast Pair deutlich mehr tun.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.