Android M: Bessere App-Berechtigungen

android-header

Noch wenige Stunden bis zur Enthüllung von Android M und ein Detail haben wir noch für euch. Die neue Version soll nämlich eine bessere Kontrolle für App-Berechtigungen mitbringen. Das wird viele freuen.

Wir haben vor ein paar Tagen schon mal gehört, dass Google seinen Fokus bei Android M auf Sicherheit legen wird. Ein Part davon werden verbesserte App-Berechtigungen sein. Sprich, ihr könnt mit Android M genau bestimmen, was eine App auf eurem Smartphone so alles sehen darf. Also zum Beispiel ob sie Zugriff auf Fotos, Kontakte, das Telefon und vieles mehr bekommen soll.

Android M App Benachrichtigungen

Das Gerücht ist nicht neu, doch die Quelle ist Android Police und dort ist man sich kurz vor der Keynote zur I/O 2015 ganz sicher, dass diese Funktion kommen wird. Die Screenshots, die ihr in diesem Beitrag seht, sind übrigens nur ein Mockup, die finale Version kann und wird vermutlich anders aussehen. Aber ihr könnt euch so schon mal einen ersten Eindruck davon machen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.