Android M kommt mit alternativem dunklen Design

Android M Hardware Header

Gute Nachricht für all diejenigen, die sich mit dem hellen, von weiß dominierten Design von Android 5.x Lollipop noch nie so recht anfreunden konnten. So existiert zumindest in der ersten Developer Preview von Android M ein alternativer Darkmodus, der unter anderem die Einstellungen in einem dunklen Grauton darstellt.

Während einige Hersteller-ROMs aktuell schon die Möglichkeit mitbringen die Benutzeroberfläche mit verschiedenen Themes zu gestalten, kommt Android 5.x Lollipop lediglich mit einem weißen Design daher, was nicht jedem gefallen dürfte. In den Entwicklereinstellungen der ersten Developer Preview von Android M findet sich nun jedoch ein neuer Punkt, der dem Nutzer die Wahl zwischen einem weißen und dunklen Theme lässt.

Den ersten Bildern nach, die von Nutzern der Developer Preview veröffentlicht wurden, scheint die Umstellung des Themes vor allem die Einstellungen zu betreffen, wobei sich unter anderem auch die Farbe des Launchers ändern dürfte. Der automatische Modus, der ebenfalls ausgewählt werden kann, wird die Umstellung zwischen den beiden Designs vermutlich auf Basis von verschiedenen Parametern (Umgebungslicht, Tageszeit, Akkustand, etc.) vornehmen.

Neben der eigentlichen Möglichkeit eine andere Farbe der UI zu erhalten, wird sich der Darkmodus wahrscheinlich vor allem für die Besitzer eines Smartphones mit AMOLED-Panel rentieren. Hier kann nämlich mit einer solchen Umstellung die Laufzeit erhöht werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.