Android Market erhält in den USA einen Bereich für E-Books

Der Android Market erhält in den USA  einen Bereich für E-Books, allerdings vorerst nur in der Tablet- und Webversion. Wir in Deutschland müssen darauf noch warten. Wer in Amerika also im Besitz eines neuen Honeycomb-Tablets ist, oder am Computer den Market unter market.android.com/books/ durchstöbert, der kann ab sofort auf eine Auswahl von digitalen Büchern zurückgreifen. Es gibt sowohl kostenlose, also auch Bezahl-Inhalte. Da liegt es natürlich nahe, dass in Kürze auch weitere Unterbreiche im Market erscheinen, die Gerüchte dazu gibt es ja bereits.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung