Android 8.0 Oreo: Vermutlich keine besondere Keks-Aktion geplant

Hardware

Android 8.0 Oreo ist offiziell und viele fragen sich vermutlich: Wird es hier wieder eine Aktion wie bei Android 4.4 KiKat geben? Eher nicht.

Google lies am Montag die Hüllen fallen und präsentierte die Statue für die neue Android-Version. Diese wird wie erwartet Android 8.0 Oreo heißen und kann auch schon mit einem kleinen Trick installiert werden. Google hat viel Wirbel um das Oreo-Event gemacht, weitere Aktionen wird es aber wohl nicht geben.

Bei Ausdroid hat man mal bei Mondelēz International, dem Hersteller von Oreo-Keksen, nachfragt und wollte wissen, ob es die Sonderedition mit dem Android-Logo und der grünen Füllung auch zu kaufen geben wird. Nein, diese wurden exklusiv für das Event produziert. Wir wissen noch nicht mal, ob sie anders schmecken.

In den sozialen Netzwerken wurde diese Partnerschaft ebenfalls nicht groß beworben, es gab ein kurzes Update und das war es dann auch schon. Wer weiß, vielleicht wird noch was kommen, aber so eine große Aktion wie bei KitKat (einige werden sich noch erinnern) scheint bei Oreo nicht geplant zu sein.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.