Android P: Den neuen Pixel Launcher ausprobieren

Android P Pixel Launcher
Google Pixel Launcher

Google verteilt aktuell die erste Developer Preview von Android P. Diese bringt unter anderem einen leicht angepassten Pixel Launcher mit.

Google passt in Android P auch den Pixel Launcher wieder etwas an. Die Neuerungen fallen allerdings im Vergleich zu vorherigen Updates relativ gering aus. So bleibt die Form der Symbole bestehen und auch das allgemeine Scrollverhalten des Launchers wurde nicht angepasst. Stattdessen gibt es Änderungen an der Reihe von Symbolen am unteren Rand des Homescreens, auch als das Dock bezeichnet. Im Grunde lässt sich sagen, dass das Dock zurückkommt.

Während der untere Displaybereich in anderen Android- bzw. Launchversionen keinen optischen Unterschied mehr zum restlichen Inhalte hatte, wird dieser nun wieder mit einem milchigen Hintergrund hervorgehoben (siehe Bild oben). Dieser halbtransparente Weißton kennzeichnet die fixierten Symbole bzw. Ordner. Eine rein kosmetische Anpassung also.

Vermutlich gibt es noch weitere kleineren Änderungen beim neuen Pixel Launcher, die allerdings nicht ins Auge stechen, also eher unter der Haube vollzogen wurden.

Wer den neuen Pixel Launcher ausprobieren möchte, der findet hier die signierte APK-Datei. Diese dürfte unter Android 8.1 und auf vielen (nicht allen) Geräten mit Android 8.0 laufen.

Quelle/Screen androidpolice

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung