Google: Android-Sicherheitspatch für April 2018 ist fertig

Google Pixel 2 Test3

Der aktuelle Sicherheitspatch für Android (April 2018) ist laut Google fertig und wird dann in den kommenden Tagen bei allen Besitzern eintreffen.

Wie in jedem Monat gibt es auch im April 2018 wieder einen Sicherheitspatch für Android. Details zum Update gibt es hier und hier (Pixel/Nexus). Die OTA-Dateien können hier und die Factory Images können hier heruntergeladen werden. Wie immer raten wir jedoch dazu das OTA-Update von Google abzuwarten.

Google hat wie immer einige Sicherheitslücken geschlossen und auch noch ein paar Kleinigkeiten optimiert. Man bedankt sich bei diesem Patch ausdrücklich bei den Mitarbeitern von Qualcomm, der April-Patch beseitigt einige Lücken, die zwischen 2014 und 2016 entdeckt wurden. Neuerungen gibt es meiner Wissens nach dieses Mal nicht, trotzdem ist es natürlich ein Pflicht-Update für alle Android-Nutzer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife