Android-Spielekonsole Ouya nimmt zehn weitere Spiele ins Portfolio auf

ouya-51

Im März soll die Android-Spielekonsole Ouya endlich ausgeliefert werden. Nun wird bekannt, dass die Konsole zehn neue Spiele unterstützen wird, die offenbar auf einem eigens dafür ausgerichteten Wettbewerb ermittelt wurden. Bei den zehn Titeln handelt es sich um folgende:

  • Fist of Awesome
  • MechKnight Chronicles
  • Syder Arcade
  • KidElectro
  • Space Runner
  • Legend of Dungeon,
  • iMech Online
  • DustyRevenge
  • HolyShiel!
  • Starbound

Diese zehn Spiele werden von der Ouya-Konsole also direkt unterstützt und werden vorinstalliert mitgeliefert. Wer Lust darauf hat, die Konsole mal auszuprobieren, kann sich diese inzwischen übrigens für 99 US-Dollar vorbestellen, weitere Controller kosten je 30 US-Dollar. Habt ihr Interesse an der Ouya-Konsole?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 9 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 13 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 13 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 13 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 16 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 16 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 17 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 17 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 18 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 19 Stunden